euses_bescht.jpg
Die Pfadimuur Seite wurde migriert, und einige Funktionen sind möglicherweise beeinträchtigt. Störungen bitte an die Webmaster melden.

Pfaditag 2015 - Fotos der Fünkliübung

pfaditag 2015 1 20150320 1641731194

Ausgerechnet am Pfaditag hat die Zeitreise-Abenteurerin Nadine ihren Pfeilbogen und ihre Schwester in der Steinzeit verloren. Nachdem die Fünklis ihr Rössli streicheln durften, entschieden sie sich kurzerhand, mit ihrem Zeitzelt in die Steinzeit zurückzureisen. Mit 26 Kindern war das Zelt bis zum Bersten gefüllt. Dennoch erreichten sie problemlos die Steinzeit, wo sie sich zusammen mit dem "Allo-Stamm" auf die Suche nach dem Pfeilbogen und der Schwester machten. Was sie sonst noch alles erlebten, zeigen die Fotos

Die Zecken lauern wieder im Wald

Die Zecken erwachen auch dieses Jahr wieder aus ihrer Winterstarre und an den Übungen ist Vorsicht geboten! Auch unsere Wälder sind der Gefahr dieser kleinen Tiere ausgesetzt, also sollte nach jeder Übung der gesamte Körper nach den Parasiten untersucht werden.

Hier die wichtigsten Infos:

Zecken können gefährliche Krankheiten übertragen, weshalb man sich schützen sollte. Gegen eine der beiden Krankheiten, nämlich die FSME, kann man sich impfen lassen! Die andere Krankheit (Lyme-Borreliose) kommt wesentlich häufiger vor und ist mit Antibiotika (in frühen Stadien) heilbar. Dafür

gibt es momentan keine zugelassene Impfung gegen diese Krankheit.

Präventivmassnahmen wie das Tragen von gutem Schuhwerk (Wanderschuhe), langen Hosen und das Auftragen von Anti-Zeckenspray können das Risiko

eines Zeckenstichs drastisch verringern. Nach dem Aufenthalt im Wald oder in hohen Wiesen ist es ratsam, sich auf Zecken absuchen zu lassen.

Neue Fünklileiterin

Seit dem Abteilungsantreten vom 7. März 2015 hat das Fünkli-Team eine zusätzliche Gruppenleiterin. Mignola / Nina Sutter übernimmt nach einem Jahr Pause die Funktion als Gruppenleiterin in der Fünklistufe. Wir gratulieren ihr herzlich zu ihrer neuen Aufgabe und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit. 

Pfaditag 2015

Der nationale Pfaditag findet am Samstag, 14. März 2015 statt. An diesem Tag haben alle interessierten Kinder der Gemeinde die Möglichkeit, einmal Pfadiluft zu schnuppern. Weitere Informationen zu Antretensorten/-zeiten sowie zu den Kontaktmöglichkeiten unserer Leiter findet ihr auf unserer Pfaditagseite.

Um den Beginn der Aktivitäten nicht zu verzögern, möchten wir die schnuppernden Kinder bitten, die (Notfall-)Kontaktadresse ihrer Eltern auf einem Blatt am Antreten dem zuständigen Leiter abzugeben:

      • Vorname & Name Kind
      • Vorname & Name Eltern
      • Adresse
      • PLZ Ort
      • Notfall-Telefonnummer
      • Mailadresse

Die Leiter werden dann nach der Übung weitere Informationen zur Pfadi per E-Mail versenden.

Fotogalerie aktualisiert

Für einige Monate gab es Probleme mit unserer Galerie, welche den Bilderupload erschwert haben. Da nun aber alles wieder funktioniert, konnten auch die Bilder wieder nachrücken. Von der Sauna über die neuen Gruppenbilder, das SoLa und bis zum Chlauscup ist nun endlich wieder ein Grossteil der Bilder bereit zum Anschauen. Zur Galerie gehts hier.

pfadi sola 2014 superhelden 20150109 2051751738

Materialbüro

Hast du am Familienbrunch das Materialbüro verpasst oder brauchst neue Pfadiausrüstung fürs kommende Jahr?

Die neuen Daten für das MaBü 2015 sind bereits bekannt. Das Materialbüro im Pfadiheim Wassberg hat von 18:00 bis 19:30 Uhr an folgenden Daten geöffnet:

Montag, 11. Mai 2015 (eine Woche vor dem Auffahrtslager)

Dienstag, 7. Juli 2015 (Achtung: ausnahmsweise am Dienstag!)

Montag, 28. September 2015 (eine Woche vor dem Herbstlager)

Sonntag, 15. November 2015 (beim jährlichen Familienbrunch)

Hast Du noch allfällige Fragen oder willst bereits im Voraus wissen, was man im MaBü alles kaufen kann, dann melde dich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fotos der Fünkliübung im Zoo

zoo 2014 24 20141006 1977543484

Was machen denn unsere Fünklis im Urwald? Was sie neben einem jungen Elefantenbaby und den gähnenden Löwen sonst noch alles im Zoo erlebten, seht ihr auf den Fotos!

 

Fünkliübung im Züri Zoo

Da nach den Herbstferien einige Fünklis zu den Tulkas wechseln, findet am Samstag, 27.09.2014 eine Spezialübung statt.

Die Fünklis gehen in den Zürich Zoo! Die Infos zur Übung entnehmt ihr wie immer dem Onlineanschlag. Bitte beachtet die speziellen An-/Abtretenszeiten und -orte.

Kontakt

Chispa / Flo Flückiger
Abteilungsleiterin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Frisco / Simone Ulrich
Abteilungsleiter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!